Workshops

Sich in der Gruppe auszutauschen, sich gemeinsam Themen zu nähern und zusammen Lösungsstrategien zu entwickeln, hat eine besondere Kraft.

Diese wird bei Workshops gezielt genutzt und kann daher eine gute Ergänzung zu einem Coachingprozess darstellen oder den Einstieg in wichtige Themen erleichtern.

Durch die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmer_innen können eigene Entwicklungspotentiale entdeckt werden.

In einem Workshop profitierst Du vom unvoreingenommenen Input der anderen und erhältst die Chance, frei und außerhalb Deines persönlichen Umfelds eigene Hindernisse zu überwinden.

Passend zur Zielsetzung des jeweiligen Themas sind Workshop – Formate unterschiedlich gestaltet. Angeboten werden einmalige Tages- und Abendworkshops sowie aufeinander aufbauende (kurze) Prozessworkshops.

Methoden

Je nach Themenschwerpunkt kommen in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit unterschiedliche Methoden zum Tragen. Beispiele dafür können sein:

  • Walt-Disney-Methode
  • Ressourcenmandala nach Jüster und Hildebrand
  • Energiefass
  • Gegenwindmethode
  • Schaukelstuhlmethode
  • Visualisierung etc.

Themen

Mögliche Themen, bei denen Dir ein Workshop helfen wird:

Ressourcennutzung

  • Workshops zu diesem Thema geben Dir die Chance, individuelle Ressourcen (wieder) bewusst wahrzunehmen. Mit Blick auf Bewältigungsstrategien, die für Dich in der Vergangenheit erfolgreich waren, entwickelst Du Vorgehensweisen, die Dir dabei helfen, Deine Stärken und Fähigkeiten effizient zu nutzen.

Zielsetzung

  • Workshops zu diesem Thema ermöglichen Dir, Deine persönlichen Ziele zu definieren, zu konkretisieren und zu visualisieren. Dabei erarbeitest Du Dir realistische Teilziele, die Dir den Druck des häufig unerreichbar scheinenden Wunschziels nehmen. So kannst Du sofort mit der Umsetzung beginnen und hast jeden Schritt auf Deinem eigenen Weg jederzeit klar vor Augen.

Energiebalance

  • In diesen Workshops ziehst Du Bilanz und ermittelst, wo Deine Energie verloren geht und welche Energiequellen es in Deinem Alltag gibt. Auf diese Weise kannst Du Dir einen Plan erstellen, mit dem Du Deinen Fokus auf energieliefernde Routinen richtest und Energiefresser schneller erkennst und minimierst.

Entscheidungsfindung

  • In Workshops zu diesem Thema werden Deine Entscheidungsoptionen von allen Seiten beleuchtet. So finden sowohl Deine kritischen und objektiven aber auch träumerischen Stimmen Gehör. Auf diese Weise kann auf alle Dir wichtigen Aspekte eingegangen werden und eine für Dich nachhaltig zufriedenstellende Entscheidung getroffen werden.

Preise der Workshops sind abhängig von Dauer und Anzahl der Sessions und werden in der jeweiligen Workshopbeschreibung angegeben.

Auch hier kannst Du mich gerne bezüglich Ermäßigungen aufgrund Deiner momentanen Situation (Arbeitslosigkeit, Studium, etc.) ansprechen.